Andree´s Grillbude – Der Grill & BBQ Blog mit Rezepten und Produkttests

Kategorie: Schwein

Mac & Cheese Rezept – Die amerikanische Grillbeilage

Tacos – Rezept mit Schweinekoteletts und Paprika-Salsa

Bei Tortillas unterscheidet man zwischen zwei Tortilla-Arten: Tortillas aus Weizenmehl und Tortillas aus Maismehl. Weizentortillas sind in Mexiko weniger beliebt und im Norden verbreiteter als im Süden. Je nach Füllung dieser Tortillas entscheidet sich, ob es ein Taco, ein Burrito oder eine Enchilada wird. Gefaltete Maistortillas mit Füllung sind Tacos.
Weizentortillas mit Füllung, die bereits gerollt angerichtet werden, nennt man Burritos. Füllt man Weizentortillas selbst am Tisch, nennen sie sich Fajitas. Fritierte Burritos sind Chimichangas und stammen aus der Tex-Mex-Küche. Meine Tacos bestehen aus Weizenmehl Tortillas, würde ich diese rollen und an den Seiten offen lassen, wären es dann Enchiladas? Könntet ihr mir ja mal in die Kommentare unten schreiben ;-). Es handelt sich eben um einen Andree´s Grillbuden Taco so… Legen wir los.

Weiterlesen

3-2-1 Ribs mit Minionring aus der Weber-Kugel!

3-2-1 Ribs mit Minionring aus der Weber-Kugel!

Von Ribs bekomme ich nie genug und mit der 3-2-1 Methode gelingt es einfach immer. Die Methode habe ich schon ausführlich beschrieben. Hier möchte ich auf ein paar Details noch einmal hinweisen, die man bei Rippchen beachten sollte. Und da die letzten Ribs einfach so gut waren, bekommen sie noch einmal einen Blog-Artikel.

Weiterlesen

Krustenbraten

Krosser Schweinebauch – schnell und einfach

… dann lassen wir die Schwarte mal ploppen!

Schweinebauch auf dem Grill kennt jeder. Die viel zu dünn abgeschnittenen langen Lappen, die über direkter Hitze, komplett verbrannt irgendwie doch noch so manchen schmecken. Die Fans von Bauchfleisch und Krustenbraten sollten diese Variante mal probieren und die „Lange-Lappen-Kritiker“ erst recht. Man braucht nicht viel, es geht wirklich einfach und schmeckt mega!

Weiterlesen

Pulled Pork Burger

Pulled Pork in 4 Stunden? Danke Sizzlebrothers!

Der Pulled Pork Speed-Test

Pulled Pork ist ein typischer Vertreter des sogenannten Low-&-Slow-Garens, also ein bei niedriger Temperatur langsam gegartes Fleisch. Klassischerweise wird es in einem Barbecue-Smoker zubereitet. Der leichte Rauch sorgt für den typischen Barbecuegeschmack. Aus dem Kugelgrill oder Gasgrill benötigt das typische PP ca. 12–18 Std. Im Smoker auch mal an die 24 Std.. Die Sizzlebrothers  haben bewiesen, dass es mit dem Dutch Oven und dem Kugelgrill schneller geht. Da ich Fan vom Dutch Oven bin, musste ich es direkt ausprobieren und mit dem Pulled Pork einen Burger bauen.

Weiterlesen